Kätzin Mary Lou / © 2020 Arche KaNaum (DN)

Steckbrief:

Status: 

Vermittelt! 

Rasse: 

Hauskatze (EKH – Europäisch Kurzhaar)  

Geburtsdatum:

ca. 01. Mai 2020 

Geschlecht: 

Weiblich 

Bereits kastriert? 

Ja 

Impfungen usw.: 

Geimpft, entwurmt, gechipt, tätowiert  

Wird durch eine Patenschaft unterstützt? 

– 

Charakter: 

Fröhlich, aufgeschlossen, verschmust und verspielt; sozial zu ihren Artgenossen  

Verträgt sich mit anderen Tieren? 

Ja, mit Katzen 

Haltungsform: 

Gruppenhaltung in der Wohnung, später evtl. mit Freigang oder gesichertem Freigang

Tier eignet sich für: 

1-2-Personen-Haushalte oder Familien, gern auch mit Kindern, die ein Tier mit unkomplizierter Haltung suchen

Erkrankungen: 

Keine bekannt 

Besonderheiten:

Aufmerksame Tierfreunde entdeckten bei einem abseits gelegenen Feld zwei Kitten. Trotz aller Bemühungen konnten sie jedoch nur eines der Beiden sichern und zu uns bringen. Das andere Baby blieb leider verschwunden.

Die kleine gerettete Kätzin „Mary Lou“ stellte sich hier recht schnell als zahm heraus, was den Schluss nahelegte, dass sie und ihr Geschwisterchen ausgesetzt worden waren und die Zwei ohne die engagierten Tierfreunde (Dankeschön!!!) beide keine Chance gehabt hätten.

Trotz ihrer schlimmen Erfahrungen ist Mary Lou eine sehr fröhliche, offene, verschmuste und aufgeweckte Maus.

Sie lernte auf ihrer Pflegestelle das kleine Katerchen Costa kennen- und lieben. Seitdem sind die Beiden ein wirklich tolles Team, denken sich zusammen jede Menge Unsinn aus und  entdecken und erobern alles gemeinsam. Trotzdem müssen sie nicht zwangsweise zusammen bleiben, sondern können auch jeweils mit / zu anderen etwa gleichalten Kumpeln in ein neues Zuhause ziehen.

Unsere goldige Kätzin Mary Lou …

ist bereits ge­­chipt, ange­impft, auf FeLV und FIV ne­­ga­tiv ge­­tes­­tet sowie mehr­­fach ent­wurmt und könnte nach ihrer Kastration und Nachimpfung so­­fort in ihr neu­­es Zu­­hau­­se um­zieh­en. Wir ver­­mit­t­eln sie nur zu zweit (z.B. gemeinsam mit ihrem Kumpel Costa oder einer Freundin) oder zu ein­er be­­reits vor­­han­­den­en, mög­­lichst gleich­­alt­­en Katze und mit ein­­em Tier-Ab­­ga­­be­­ver­trag so­­wie ein­er Schutz­­ge­bühr.

Natürlich be­­ant­­wor­­ten wir Ihn­en ger­ne alle Fra­­gen, die Sie evtl. noch zu Mary Lou ha­­ben!  icon_wp-biggrin

Möchten Sie Mary Lou einmal per­­sön­lich ken­­nen­­ler­­nen, ihr ein neu­­es Zu­hau­se ge­ben oder eine Pa­­ten­­schaft für sie über­­neh­m­en? Dann setz­­en Sie sich bitte mit uns in Ver­­bin­dung oder kom­men Sie ein­fach zu un­ser­en Öff­nungs­zei­ten vor­bei!

KONTAKT          Öffnungszeiten + Anfahrt          Infos Tier-Patenschaft