Steckbrief:

Status: 

Zuhause gesucht! 

Rasse: 

Hauskatze (EKH – Europäisch Kurzhaar)  

Geburtsdatum:

ca. 2019 

Geschlecht: 

Männlich 

Bereits kastriert? 

Ja 

Impfungen usw.: 

Geimpft, entwurmt, gechipt, tätowiert  

Wird durch eine Patenschaft unterstützt? 

Ja, aber gern noch weitere Paten

Charakter: 

Sehr eigensinnig, wild, neugierig, ängstlich, teilweise aber auch sehr charmant und freundlich  

Verträgt sich mit anderen Tieren? 

Nein! 

Haltungsform: 

Einzelhaltung mit Freigang oder zumindest sehr weitläufigem Gehege

Tier eignet sich für: 

1-2-Personen-Haushalte oder Senioren, die ruhig, geduldig, liebevoll und fürsorglich mit dem Tier umgehen und bereits Erfahrung mit der Haltung von Katzen haben

Erkrankungen: 

Keine bekannt

Besonderheiten:

Unser hübscher Kater Svarti ist wirklich etwas ganz Besonderes. Nicht nur, weil er mit seinen niedlichen silbernen Zehen an den ansonsten schwarzen Hinterpfötchen ein sehr ungewöhnliches Kennzeichen hat, sondern vor allem, da er einen sehr (!) eigenwilligen Charakter besitzt.

Svarti kam seinerzeit als Streuner zu uns in die Arche. Da er sich ungewöhnlich ängstlich und unzugänglich zeigte, beschlossen wir, ihm seine Freiheit wiederzugeben und ihn an unseren Weidehütten anzusiedeln.

Der Plan ging zunächst auf und Svarti lebte sich gut ein. Er ist sehr gesprächig, und einige seiner Betreuerinnen können ihn inzwischen sogar hin und wieder streicheln und er schmust ihnen um die Beine. Allerdings kann dies bei ihm auch sehr schnell umkippen. Er fällt dann in seinen alten „Panik-Modus“ zurück und setzt sich auch schon mal mit Krallen und Zähnen zur Wehr. Hier sind also wirklich sehr erfahrene und geduldige sowie vorzugsweise weibliche Katzenfreunde gefragt, die sich seiner annehmen wollen.

Hinzu kommt, dass Svarti seine Artgenossen wirklich überhaupt nicht leiden kann und sie teilweise sehr aggressiv angeht. Da dieses Verhalten dazu führt, dass er immer wieder Stress mit unseren anderen Gnadenhofkatzen bekommt, suchen wir nun notgedrungen ein neues Zuhause für ihn. Ideal wäre hier z.B. ein abgelegener Hof oder ein alleinstehendes Haus, in dem keine anderen Tiere leben und er seinen Freiheitsdrang entsprechend austoben kann.

Wer hat Mitleid mit dem niedlichen aber sehr eigensinnigen Knopf und würde ihm gerne eine neue Chance geben?  ❤️

Unser wilder Kater Svarti …

ist bereits kas­­triert, ge­­chipt, tä­­to­­wiert, ge­impft, auf FeLV und FIV ne­­ga­tiv ge­­tes­­tet so­­wie mehr­­fach ent­wurmt und kön­nte so­­fort in sein neu­­es Zu­­hau­­se um­zieh­en. Wir ver­­mit­t­eln ihn nur alleine und mit ein­­em Tier-Ab­­ga­­be­­ver­trag so­­wie ein­er Schutz­­ge­bühr.

Natürlich be­­ant­­wor­­ten wir Ihn­en ger­ne alle Fra­­gen, die Sie evtl. noch zu Svarti ha­­ben!  icon_wp-biggrin

Möchten Sie Svarti per­­sön­lich ken­­nen­­ler­­nen, ihm ein neu­­es Zu­hau­se ge­ben oder eine Pa­­ten­­schaft für ihn über­­neh­m­en? Dann setz­­en Sie sich bitte mit uns in Ver­­bin­dung:

KONTAKT          Anfahrt           Infos Tier-Patenschaft