Kätzin Mon Cherie / © 2020 Arche KaNaum (DN)

Steckbrief:

Status: 

Zuhause gesucht! 

Rasse: 

Hauskatze (EKH – Europäisch Kurzhaar)  

Geburtsdatum:

ca. 01. Mai 2019 

Geschlecht: 

Weiblich 

Bereits kastriert? 

Ja 

Impfungen usw.: 

Angeimpft, entwurmt, gechipt, tätowiert  

Wird durch eine Patenschaft unterstützt? 

Nein, noch nicht 

Charakter: 

Offen, aufgeweckt, vorwitzig, verspielt, sozial zu Artgenossen (abhängig vom Partnertier)

Verträgt sich mit anderen Tieren? 

Ja, mit Katzen (abhängig vom Partnertier) 

Haltungsform: 

Gruppenhaltung in der Wohnung, später evtl. mit Freigang oder gesichertem Freigang

Tier eignet sich für: 

1-2-Personen-Haushalte oder Familien, die ein Tier mit unkomplizierter Haltung suchen, ihm aber zunächst genügend Zeit zur Eingewöhnung geben

Erkrankungen: 

Keine bekannt 

Besonderheiten:

Die hübsche Kätzin Mon Cherie wurde ursprünglich bei uns abgegeben, da die Besitzer mit ihrem quirligen Temperament überfordert waren. Mon Cherie war ohne Artgenossen aufgewachsen und hatte einige Verhaltensauffälligkeiten entwickelt. Ihre ständigen Rolligkeiten taten das Übrige.

Inzwischen kastriert, hatte sie sich gut in ihre Katzengruppe integriert und auch schon ein recht gutes Sozialverhalten entwickeln können, bevor sie Anfang 2021 ein neues Zuhause fand.

Update 03. Juli 2022

Die niedliche Maus, die wir Anfang 2021 vermittelt haben, ist wieder bei uns zurück und nun erneut auf der Suche nach einer fürsorglichen und liebevollen Familie.

In ihrem vorherigen Zuhause harmonierten sie und der vorhandene Kater anscheinend nicht besonders gut. Sie konnte sich bei uns aber schnell wieder in ihre Gruppe einfinden und kommt hier gut mit ihren Kumpels zurecht.
Nach ihren neuen Impfungen und Blutchecks sowie etwas Erholungszeit ist die bildhübsche Maus wieder bereit für ein neues und diesmal dann hoffentlich FürImmerZuhause. ❤️

Unsere bildhübsche Kätzin Mon Cherie …

ist bereits kas­­triert, ge­­chipt, tä­­to­­wiert, ange­impft so­­wie mehr­­fach ent­wurmt und kön­nte nach ihren weiteren Impfungen und Blutchecks in ihr neu­­es Zu­­hau­­se um­zieh­en. Wir ver­­mit­t­eln sie vorzugsweise zu zweit (z.B. mit einem ihrer Freunde aus der Gruppe) oder zu ein­er be­­reits vor­­han­­den­en, mög­­lichst gleich­­alt­­en Katze und mit ein­­em Tier-Ab­­ga­­be­­ver­trag so­­wie ein­er Schutz­­ge­bühr.

Natürlich be­­ant­­wor­­ten wir Ihn­en ger­ne alle Fra­­gen, die Sie evtl. noch zu Mon Cherie ha­­ben!  icon_wp-biggrin

Möchten Sie Mon Cherie gerne per­­sön­lich ken­­nen­­ler­­nen, ihr ein neu­­es Zu­hau­se ge­ben oder eine Pa­­ten­­schaft für sie über­­neh­m­en? Dann setz­­en Sie sich bitte mit uns in Ver­­bin­dung:

KONTAKT          Anfahrt          Infos Tier-Patenschaft

Kätzin Mon Cherie kam wegen Überforderung ihrer Besitzer in unsere Hände. Inzwischen hat die bildhübsche Maus ein tolles neues Zuhause bei einem neuen Kumpel bekommen.

 

Kätzin Mon Cherie kam wegen Überforderung ihrer Besitzer in unsere Hände. Inzwischen hat sie ein tolles neues Zuhause bei einem neuen Kumpel bekommen.

 

hat ein tolles neues Zuhause bei einem neuen Kumpel bekommen