Steckbrief:

Status: 

Zuhause gesucht! 

Rasse: 

Hauskatze (EKH – Europäisch Kurzhaar)  

Geburtsdatum:

ca. 2020 

Geschlecht: 

Männlich 

Bereits kastriert? 

Ja 

Impfungen usw.: 

Angeimpft, entwurmt, gechipt, tätowiert  

Wird durch eine Patenschaft unterstützt? 

Nein, noch nicht 

Charakter: 

Extrem verschmust und verkuschelt, anhänglich, sozial zu Artgenossen

Verträgt sich mit anderen Tieren? 

Ja, mit Katzen 

Haltungsform: 

Gruppenhaltung in der Wohnung, später evtl. mit Freigang oder gesichertem Freigang

Tier eignet sich für: 

1-2-Personen-Haushalte oder Familien, gern auch mit Kindern, die ein Tier mit unkomplizierter Haltung suchen, ihm aber dennoch viel Aufmerksamkeit schenken möchten

Erkrankungen: 

Keine bekannt, aber s. „Besonderheiten“ 

Besonderheiten:

Kater Bushido wurde in Usseln aufgegriffen, wo er schon längere Zeit herumstreunte. Umfangreiche Suchmeldungen nach den Besitzern des hübschen, aber sehr ungepflegten und dazu unkastrierten und nicht gekennzeichneten Katers brachten leider keinerlei Erfolg, weswegen Bushido schließlich zu uns in die Arche kam.

Nach einem (sehr notwendigen!) Bad und einer gründlichen Behandlung seiner zahllosen Untermieter konnte der zunächst noch recht schüchterne Streuner erst einmal bei einer großen Portion leckeren Futters entspannen.

Seine anfängliche Zurückhaltung wich jedoch bereits nach wenigen Tagen. Seitdem mutiert er hier zum absoluten Schmusemonster und kann garnicht genug betüddelt und bekuschelt werden, wobei er sich gerne ganz eng an einen schmiegt.

Der niedliche Schmusekopf muss nun nur noch seine zweite Impfung und die OP seines Nabelbruchs hinter sich bringen, dann ist er bereit für ein eigenes Zuhause mit gerne ganz vielen streichelnden Händen.

Unser hübscher Schmusekater Bushido …

ist bereits kas­­triert, ge­­chipt, tä­­to­­wiert, ange­impft, auf FeLV und FIV ne­­ga­tiv ge­­tes­­tet so­­wie mehr­­fach ent­wurmt und kön­nte so­­fort nach Abschluß seiner Impfung und Behandlung in sein neu­­es Zu­­hau­­se um­zieh­en. Wir ver­­mit­t­eln ihn nur zu zweit (beispielsweise mit einem seiner Freunde) oder zu ein­er be­­reits vor­­han­­den­en, mög­­lichst gleich­­alt­­en Katze und mit ein­­em Tier-Ab­­ga­­be­­ver­trag so­­wie ein­er Schutz­­ge­bühr.

Natürlich be­­ant­­wor­­ten wir Ihn­en ger­ne alle Fra­­gen, die Sie evtl. noch zu Bushido ha­­ben!  icon_wp-biggrin

Möchten Sie Bushido ein­­mal per­­sön­lich ken­­nen­­ler­­nen, ihm ein neu­­es Zu­hau­se ge­ben oder eine Pa­­ten­­schaft für ihn über­­neh­m­en? Dann setz­­en Sie sich bitte mit uns in Ver­­bin­dung:

KONTAKT          Anfahrt          Infos Tier-Patenschaft