Steckbrief:

Status: 

Zuhause gesucht! 

Rasse: 

Hauskatze (EKH – Europäisch Kurzhaar)  

Geburtsdatum:

ca. 2012 

Geschlecht: 

Männlich 

Bereits kastriert? 

Ja 

Impfungen usw.: 

Geimpft, entwurmt, gechipt, tätowiert  

Wird durch eine Patenschaft unterstützt? 

Nein, noch nicht 

Charakter: 

Anfangs zurückhaltend, dabei aber lieb und nach Eingewöhnung auch sehr freundlich, sozial zu Artgenossen

Verträgt sich mit anderen Tieren? 

Ja, mit Katzen 

Haltungsform: 

Gruppenhaltung in der Wohnung, später evtl. mit Freigang oder gesichertem Freigang

Tier eignet sich für: 

1-2-Personen-Haushalte oder Senioren, die ein Tier mit grundsätzlich unkomplizierter Haltung suchen, aber ruhig und geduldig mit ihm umgehen und ihm genügend Zeit zur Eingewöhnung lassen sowie bereits ein wenig Erfahrung mit der Haltung von Katzen haben

Erkrankungen: 

Keine bekannt, aber s. „Besonderheiten“ 

Besonderheiten:

Kater Dachsi kam zusammen mit seinen drei Freundinnen Angie, Lilli und Serafina zu uns, nachdem sich ihr Besitzer aus gesundheitlichen Gründen leider nicht mehr kümmern konnte.

Alle vier Katzen lebten von klein auf zusammen, wurden liebevoll versorgt und genossen auch Freigang.

Dachsi mag es gerne gemütlich, auch wenn er nicht so sehr der Kuscheltyp ist. Dafür wacht er lieber über die Ordnung in seinem Revier. Doch nach seinem Umzug zu uns hat sich seine gewohnte Welt sehr verändert und es fällt ihm nicht so leicht, sich an die neuen Umstände anzupassen. Langsam kommt er aber doch an und fasst täglich mehr Vertrauen zu uns.

Dachsi ist in gutem Allgemeinzustand. Lediglich seine Zähne mussten saniert werden, als er zu uns kam.

Er und seine Mädels suchen jetzt ein neues liebevolles und fürsorgliches Heim. Nur Angie möchten wir mit ihren 22 Jahren keinen weiteren Umzug mehr zumuten.

Haben Sie ein Herz für die goldigen Rentner?  ❤️❤️❤️

Unser süßer Kater Dachsi …

ist bereits kas­­triert, ge­­chipt, tä­­to­­wiert, ge­impft, auf FeLV und FIV ne­­ga­tiv ge­­tes­­tet so­­wie mehr­­fach ent­wurmt und kön­nte so­­fort in sein neu­­es Zu­­hau­­se um­zieh­en. Wir ver­­mit­t­eln ihn nur zu zweit (beispielsweise gemeinsam mit seiner Freundin Lilli) oder zu ein­er be­­reits vor­­han­­den­en, mög­­lichst gleich­­alt­­en Katze und mit ein­­em Tier-Ab­­ga­­be­­ver­trag so­­wie ein­er Schutz­­ge­bühr.

Natürlich be­­ant­­wor­­ten wir Ihn­en ger­ne alle Fra­­gen, die Sie evtl. noch zu Dachsi ha­­ben!  icon_wp-biggrin

Möchten Sie Dachsi ein­­mal per­­sön­lich ken­­nen­­ler­­nen, ihm ein neu­­es Zu­hau­se ge­ben oder eine Pa­­ten­­schaft für ihn über­­neh­m­en? Dann setz­­en Sie sich bitte mit uns in Ver­­bin­dung:

KONTAKT          Anfahrt          Infos Tier-Patenschaft