Steckbrief:

Status: 

Zuhause gesucht! 

Rasse: 

Hauskatze (EKH – Europäisch Kurzhaar)  

Geburtsdatum:

ca. Juni 2017

Geschlecht: 

Weiblich 

Bereits kastriert? 

Ja 

Impfungen usw.: 

Geimpft, entwurmt, gechipt, tätowiert  

Wird durch eine Patenschaft unterstützt? 

Ja, vielen Dank! 

Charakter: 

Noch sehr ängstlich und zurückhaltend, dabei aber immer lieb. Hängt sehr an ihrem Freund Herr Rossi   

Verträgt sich mit anderen Tieren? 

Ja, mit Katzen 

Haltungsform: 

Gruppenhaltung in der Wohnung, später evtl. mit gesichertem Freigang

Tier eignet sich für: 

1-2-Personen-Haushalte oder Familien, die liebevoll, ruhig und sehr geduldig mit dem Tier umgehen, ihm genügend Zeit zum Ankommen lassen und bereits Erfahrung mit der Haltung von Katzen haben

Erkrankungen: 

Keine bekannt 

Besonderheiten:

Shana kam gemeinsam mit ihrem Freund Herr Rossi aus der Vermittlung zurück, und es fiel beiden unglaublich schwer, sich wieder bei uns einzuleben – besonders Shana, die zeitweise regelrecht starr vor Angst war. Durch intensive Betreuung, Ruhe und viele vorsichtige Streicheleinheiten konnten sich zuerst Herr Rossi und inzwischen auch Shana langsam wieder öffnen, so dass sie die sanften Zuwendungen auch genießen können.

Beide Katzen haben eine sehr innige Beziehung zueinander, sie kuscheln eng zusammen, putzen sich gegenseitig – oder sich selber synchron zu dem anderen – und können nicht mehr ohne einander. Ein echtes Dreamteam eben, für das natürlich nur eine gemeinsame Vermittlung in Frage kommt.

Da ihnen Veränderungen so schwer fallen, brauchen die Zwei ein Zuhause mit sehr geduldigen und einfühlsamen Menschen, die auch schon etwas Erfahrung in der Haltung von Katzen haben. Denn besonders Shana könnte sich in der ersten Zeit wieder zurückziehen und braucht dann unbedingt geduldige und liebevolle Hände.

Unsere ängstliche Kätzin Shana …

ist bereits kas­­triert, ge­­chipt, tä­­to­­wiert, ge­impft, auf FeLV und FIV ne­­ga­tiv ge­­tes­­tet so­­wie mehr­­fach ent­wurmt und kön­nte so­­fort in ihr neu­­es Zu­­hau­­se um­zieh­en. Wir ver­­mit­t­eln sie nur gemeinsam mit ihrem Freund Herr Rossi und mit ein­­em Tier-Ab­­ga­­be­­ver­trag so­­wie ein­er Schutz­­ge­bühr.

Natürlich be­­ant­­wor­­ten wir Ihn­en ger­ne alle Fra­­gen, die Sie evtl. noch zu Shana ha­­ben!  icon_wp-biggrin

Möchten Sie Shana und Herr Rossi ein­­mal per­­sön­lich ken­­nen­­ler­­nen, ihnen ein neu­­es Zu­hau­se ge­ben oder eine Pa­­ten­­schaft für sie über­­neh­m­en? Dann setz­­en Sie sich bitte mit uns in Ver­­bin­dung oder kom­men Sie ein­fach zu un­ser­en Öff­nungs­zei­ten vor­bei!

KONTAKT          Öffnungszeiten + Anfahrt          Infos Tier-Patenschaft